Berufshaftpflichtversicherung für Fitnesstrainer

Viele Trainer/innen sind während ihrer Kurse nicht durch das Studio abgesichert. Eine eigene Berufshaftpflichtversicherung ist unverzichtbar für den Fall, dass sich jemand in den Stunden verletzt, etwas zu Bruch geht oder der Studioschlüssel mal abhanden kommt.

Wann immer Ansprüche entstehen, kümmert sich Ensure! komplett um die Anspruchsprüfung seitens des Geschädigten und um die Schadensregulierung.

Hier einfach online abschließen!

Wir beraten Euch auch in allen anderen Bereichen, was Absicherung und Vorsorge angeht. Schreibt uns einfach eine Mail oder ruft uns an.

Berufshaftpflichtversicherung für Fitnesstrainer

10.000.000,- EUR pauschal für Personen-, Sach- und daraus entstehende Vermögensschäden für 72,-€ im Jahr
(Reine Vermögensschäden bis 100.000,-€)
Versicherungsschutz sofort aktiv
Weltweit gültig
Steuerlich absetzbar
Für nebenberufliche und Vollzeittätigkeiten
KONTAKT
Vielen Dank, deine Anfrage wird in kürze durch einen Kollegen bearbeitet.
Du hast eine Frage?
wir beraten gern!
nutze unseren kostenlosen Rückrufservice.